Kunststoffingenieur (m/w/d) im Strategischen Einkauf

Bergisch Gladbach und Umgebung | 
Permanent

Positionstitel: Kunststoffingenieur (m/w/d) im Strategischen Einkauf

Anstellungsdauer: unbefristet

Branche: Biotech

Fähigkeiten: Procurement, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf

Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 70000 bis EUR 90000

Einsatzort: Bergisch Gladbach und Umgebung

 

Aufgaben:

  • Sie haben einen Fuß in beiden Camps und paaren technische Expertise mit betriebswirtschaftlicher Sicht- und Handlungsweise.
  • Sie haben Gestaltungskompetenz und -freiraum bei der kontinuierlichen Optimierung des Produkt- und Lieferantenportfolios. Die Weiterentwicklung bestehender Lieferanten ist ebenso ihr Thema wie die Auswahl und Entwicklung neuer Lieferanten für den Bereich Hardware Production und Disposables.
  • Mit Ihrem technischen Verständnis, Ihrer Marktkenntnis und dem geforderten Leistungsspektrum im Blick, begegnen Sie internen Stakeholdern ebenso wie unseren Lieferanten als Partner auf Augenhöhe.
  • Ihre Aufgabe ist es sinnvolle Einkaufsstrategien bereichsübergreifend, gemeinsam mit ihren Kollegen in Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung, Produktion, dem Projekteinkauf sowie dem operativen Einkauf zu entwickeln.
  • Sie verantworten Beschaffungspreise für Ihre Warengruppen und führen eigenständig sämtliche Vertragsverhandlungen (Herstell- und Liefervereinbarungen, NDAs).

 

Qualifikationen:

  • Ihre Expertise aus den Bereichen der Kunststoffverarbeitung, insbesondere Kunststoffspritzguss, Kunststoffformgebung haben Sie durch Ihre technische Ausbildung oder relevante Berufserfahrung erworben.
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrung im strategischen Einkauf und bringen Ihre Expertise zu Einkaufsprozessen und -strukturen und solide SAP-Kenntnisse mit.
  • Sie haben ein gutes Gespür für die adressatengerechte Ansprache verschiedener Stakeholder und überzeugen in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch.
  • Sie gehen Projekte gezielt an und kennen sich mit Einkaufsprozessen und -strukturen aus. Dabei denken und handeln Sie standortübergreifend.
  • Ihre strukturierte Arbeitsweise kombinieren Sie gekonnt mit exzellentem Verhandlungsgeschick; mit einem hohen Maß an Lösungsorientierung haben Sie Ihr Ziel stets im Blick.

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Boris Fürstenberg
12441
Biotech
ab sofort
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de