Senior Brand Manager (m/w/d) - Onkologie

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Großraum Frankfurt | 
Permanent
Positionstitel: Senior Brand Manager (m/w/d) - Onkologie
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Brand Management, Onkologie, Produktlaunch
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Großraum Frankfurt

Aufgaben:
  • Disziplinierte Applikation der Brands Strategie und die Beachtung von HCPs Einblicke bezüglich verschiedener Kanäle, Inhalten und Taktiken
  • Externe und interne Wettbewerbsanalysen erstellen und präsentieren
  • Zusammenarbeit zwischen dem Produkts Funktionsteam und den regionalen/globalen Teams koordinieren.
  • Projekten von Arbeitsgruppen mit cross-funktionale Teilnehmer managen
  • Entwicklung und Implementierung eines kanalübergreifenden Plans (digital / personal) für die Markteinführung und eine präzise Methode, um zukünftigen Ergebnisse messen zu können
  • Implementierung des Marketings Plans durch die Kooperation mit dem Sales- und kundenorientierten Team unter Verwendung von taktischen Maßnahmen
  • Umsatzprognosen erstellen und Kostenplankontrollen durchführen. 
  • Kooperation mit Meinungsbildnern
  • Zusammenarbeit mit cross-funktionalen Teams (Sales, Medical, Rückerstattung und Access), um globale Brands Strategien an den deutschen Markt anzupassen und kundespezifische Lösungen durch eine Partnerschaft mit Deutschlands Top Thought Leaders leiten zu können
  • Zusammenarbeit mit Agenturen und funktionsübergreifenden Kollegen, um Reviews und Genehmigungen von Ressourcen durch einen agilen Approvalprozess zu beschleunigen
  • Marketings Maßnahmen kontrollieren, um geeignete Lösungen für ineffizienten Strategien bereitstellen zu können.
  • Vorbereitung des Launches mit regionalen und funktionsübergreifenden Teams durch die Durchführung des Marketings Plans

Qualifikationen:
  • Bachelorabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung, gerne auch mit MBA 
  • 3 bis 5 Jahre von Marketings Erfahrung (Gesundheitswirtschaft bevorzugt)
  • Erfahrung mit Pre-Launch/Launch in der Pharma-, Diagnostiks- oder Medicalbranche
  • Hervorragende Lernfähigkeit und lösungsorientierte Mentalität
  • Kompetenz mehrerer zeitkritischen Workstreams zu managen
  • Erfahrung in der Onkologie/Onko-Hämatologie wird bevorzugt
  • Vorerfahrungen in der Entwicklung von Brands- und Kommunikationsstrategien
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab
Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Nadine Konnerth-Stanila
12407
Pharma
ab sofort
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de