Site Quality Head (m/f/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Österreich | 
Permanent
Position title: Site Quality Head (m/f/d)
Duration of employment: permanent / umlimited
Sector: Pharmaceuticals
Possible salary: from €110,000/year
Location: Austria

Tasks:

  • Leading the quality organisation at the site and ensuring that the site is operated according to national and international cGMP standards
  • Ensure quality assurance of all GxP activities and compliance with quality KPIs
  • Ensure regulatory compliance and implementation of global quality standards and regulations with successful inspection results by competent authorities
  • Responsibility for the headcount of the respective quality organisation, promotion of personnel and talent management through recruitment, training, coaching and performance evaluation. Ensuring succession planning for key positions in quality.
  • Promoting and improving safety and quality cultures by implementing the necessary systems and measures.
  • Striving for simplification and efficiency improvements through internal and external benchmarking processes
  • Ensuring quality support projects, launches and transfers
  • Adhering to own budget, achieving OpEx targets, utilising synergies and controlling costs

Qualifications:

  • University degree in natural sciences (chemistry, pharmacy, biotechnology, biology)
  • English (fluent), German (desirable)
  • At least 12 years of experience in quality assurance and quality control in the pharmaceutical industry or equivalent with leadership role in large teams
  • Excellent knowledge of GMP and QA / QC
  • Experience with regulatory inspections
  • Good understanding of API, FDF (sterile & non-sterile) manufacturing technology and cGMP requirements
  • Strong leadership and stakeholder management skills
  • Intercultural communication skills
  • Ambitious, determined to make a difference, open to change
  • Solid knowledge in finance and OpEx mentality

The basic salary consists of the collective agreement salary (at least € €110.000/year on a full-time basis) as well as a possible market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual competences.

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Lisa Heimisch
14175
Pharma
ab sofort
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de