Projektingenieur Arzneimittelherstellung (m/w/d)

Raum Sachsen Anhalt | 
Permanent
Positionstitel: Projektingenieur Arzneimittelherstellung
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: GMP, Anlagenbeschaffung (Engineering), Umstrukturierung, Lieferantenauswahl, Anlagenqualifizierung, Dokumentation nach GMP Standards, Entwicklung Reinigungs- und Sterilisationszyklen, Mitarbeit an internationalen Projekten
Idealer Startzeitpunkt: 08.04.2024
Einsatzort: Raum Sachsen Anhalt

Aufgaben:


  • Beteiligung an Projekten im Rahmen der GMP-konformen Beschaffung und Umstrukturierung sowie der Übertragung und Skalierung von Prozessen
  • Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Anlagen und Automatisierung im Bereich der Herstellung von Fertigspritzen und Verpackung
  • Koordination und Betreuung von Lieferanten während des gesamten Beschaffungsprozesses, einschließlich der Konzepterstellung und Vergabeverhandlungen
  • Durchführung umfassender Marktanalysen, um technologische Trends und neue Ansätze zu identifizieren Beratung und Unterstützung bei der Planung und Optimierung von Produktionsverfahren sowie bei der Fehleranalyse und Durchführung von Tests an verschiedenen Standorten
  • Erstellung und Überprüfung von Dokumentationen gemäß GMP-Standards, auch in englischer Sprache
  • Planung und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen für neue Produktionsanlagen, einschließlich der Entwicklung von Reinigungs- und Sterilisationszyklen
  • Mitarbeit an internationalen Projekten zur Prozesstransformation und Skalierung sowie Durchführung von Anlagenänderungen gemäß geltenden Standards




Qualifikationen:


  • Abschluss an einer Fachhochschule/ Hochschule im Bereich Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik mit praktischer Erfahrung in der Produktion von Arzneimitteln
  • Kenntnisse in den Grundlagen der pharmazeutischen Technologie sowie der Validierung und Qualifizierung
  • Beherrschung einer guten Dokumentationspraxis und ausgezeichnete Englischkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form
  • Vertrautheit mit der Nutzung von Office-Anwendungen
Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Jonas Koch
14485
Pharma
08.04.2024
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de