Produktmanager Onkologie (m/w/d)

Raum München | 
Permanent
Positionstitel: Produktmanager Onkologie (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Marketing & Produktmanagement,Product Management,Produktlaunch
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum München

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für das Produktmanagement eines etablierten Onkologie-Produkts
  • Ausbau des bestehenden Rahmens für das Produktmanagement, um das Präparat weiter voranzubringen
  • Entwicklung und Implementierung von strategischen Maßnahmen, um das Produkt auf dem Markt noch weiter zu stärken und seine Position zu festigen
  • Aktiv den Marktausbau vorantreiben durch Erweiterung und Pflege von Beziehungen Meinungsbildnern in der Onkologie z.B. über Fachkongresse, wissenschaftliche Symposien etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, einschließlich Forschung & Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Market Access, um Synergien zu schaffen und das Produkt optimal zu positionieren
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Analyse, um Chancen zu identifizieren und mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen
  • Konstante Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien und Vorschriften aus Perspektive des Produktmanagement im Bereich der Onkologie und Pharmaindustrie
  • Proaktives Reporting aus Produktmanagement-Perspektive auf nationaler und internationaler Ebene verantworten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium (Humanmedizin, Pharmazie, Chemie etc.)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung i.d. pharmazeutischen Industrie i.d. Funktion als Produktmanager (gn) mit Schwerpunkt Onkologie oder Rare Diseases erforderlich
  • Relevantes Netzwerk an KOLs im Bereich der Onkologie inkl. Erfahrung im Außendienst
  • Soft Skills: Strukturierte und organisierte Arbeitsweise, Hands-On-Mentalität, ausgeprägte Teamorientierung, Leidenschaft für die Sache/das Thema, zielgruppenorientierte Kommunikations-Skills, Netzwerkerfahrung
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich

 

Ihre Benefits

  • Unternehmen: Internationales Umfeld mit innovativen Therapien in unterschiedlichen pharmazeutischen Feldern
  • Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert
  • Entwicklungschancen: Intensives Onboarding und zahlreiche interne, sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance: 40% Mobile Office mögl., 37,5h/Woche Vollzeit; flexibel einteilbare Arbeitszeit
  • Finanzielles Paket: Ansprechendes Fixum zusätzlich mit attraktiver, variabler Vergütung
  • Sonderleistungen: Attraktives Rentenpaket, E-Bike-Leasing, Zuschuss zu Digitalen Endgeräten, Zuschuss zu Gesundheitsprogrammen, Fahrtkostenzuschuss oder/und Stellplatz
  • Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt

 

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Philip Urek
14302
Pharma
07.03.2024
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de