Produktmanager (m/w/d) Medizinprodukte

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Raum Tübingen | 
Permanent
Positionstitel: Produktmanager (m/w/d) Medizinprodukte
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Produktmanagement, Produktentwicklung, Medizintechnik, Life Cycle Management
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Großraum Stuttgart

In dieser spannenden Position tragen Sie aktiv zur Lebensqualität von Menschen bei, durch Ihren Einsatz im Produktmanagement im Medizintechnikumfeld. Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit in einem mittelständischen Unternehmen mit eigener Entwicklung und ausgeprägter mitarbeiterorientierter Kultur.
Ihre Aufgaben
  • Sie fungieren als Ansprechpartner bei produktspezifischen Themen – vom Erstkontakt, über die Produktentwicklung, zur Produkteinführung
  • Sie entwickeln und setzen Produkt- und unternehmensspezifische Marketingstrategien allumfassend um
  • Sie begleiten Produkteinführungen ganzheitlich – von der Idee bis zur Produkteinführung
  • Sie betreuen und beraten Kunden gesamtheitlich entlang des gesamten Prozesses und unterstützen daraus resultierenden Projekte
  • Sie führen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung inkl. Analyse durch
  • Sie übernehmen die Schnittstellenfunktion zwischen internen Abteilungen (und Kunden(wünschen))
  • Sie konzipieren Validierungstests für ausgewählte Produkte in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Sie verantworten das Lifecycle-Management für Serienprodukte u.a. in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes kaufmännisches, technisches oder naturwissenschaftliches Studium und ausgeprägter technische Affinität
  • Einschläge Berufserfahrung im Bereich Produktmanagement in einem Entwicklungs- und Produktionsumfeld (mind. 3 Jahre erforderlich); i.d. Medizintechnik oder Elektromobilität wünschenswert
  • Begeisterungsfähige Persönlichkeit mit zielgruppenorientierter Kommunikationsstärke
  • Soft Skills: Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Proaktivität, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamgeist, unternehmerisches und innovatives Denken
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich
Ihre Benefits
  • Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen mit eigener Entwicklung und Schwerpunkt auf innovative Elektromobilitäts-Lösungen für die Medizintechnik.
  • Kultur: Der Mensch – sowohl Mitarbeiter als auch Kunde – steht im Vordergrund. Danach wird gehandelt und gelebt.
  • Entwicklungschancen: Umfangreiches Onboarding und Unterstützung bei Fach-/Weiterbildungen
  • Work-Life-Balance: Mobile Office möglich; flexible Arbeitszeiten
  • Finanzielles Paket: Ansprechendes Gehalt, Zuschuss zu VWL, Zuschuss zur Tätigkeit im Verein, (E-)Bike-Angebote, Corporate Benefits, zahlreiche Team-Events
  • Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt
Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Christina Serafim
13468
Medizintechnik
ab sofort
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de