Process Improvement Engineer (m/f/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
3930 Visp, Schweiz | 
Temporary Employment
Zu besetzendes Projekt: Process Improvement Engineer (m/f/d)
Branche: Chemie
Fähigkeiten: Engineering,Process engineering
Projektstart: 01.06.2024
Projektdauer: 6 Months plus
Auftragsvolumen: 1008 Hour(s) 
Einsatzort: 3930 Visp, Schweiz

Als Ingenieur fu¨r Prozessverbesserung sind Sie dafu¨r verantwortlich, eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung innerhalb der Produktion zu entwickeln und voranzutreiben und dabei das Engagement und die Einbeziehung aller Abteilungen sicherzustellen. Sie werden eine Schlu¨sselrolle im Programm "Planning for Quality, Control and Reliability" (Planung fu¨r Qualität, Kontrolle und Zuverlässigkeit) fu¨r eine effektive Fehlerreduzierung, proaktive Risikominderung, nachhaltiges Wissensmanagement und kontinuierliche Verbesserung u¨bernehmen.


Aufgaben:

  • Sie fu¨hren Verbesserungen in allen Bereichen eines großen Fertigungsbereichs unter Verwendung etablierter Operational Excellence Methoden ein.
  • Sie leiten und unterstu¨tzen Ursachenanalysen bei Problemen mit Anlagen und Ausru¨stungen, schlagen von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen vor und stellen sicher, dass diese in Übereinstimmung mit den lokalen Verfahren angemessen dokumentiert und genehmigt werden.
  • Sie unterstu¨tzen multidisziplinäre Teams in technischen Belangen wie Konstruktionspru¨fungen, Inbetriebnahme und Validierung von Anlagen und Ausru¨stungen.
  • Sei helfen bei der Inbetriebnahme neuer Anlagen und Ausru¨stungen durch Festlegung der Benutzeranforderungen bis hin zur Beteiligung an der Inbetriebnahme, Validierung und dem laufenden Betrieb und der Wartung.
  • Sie entwickeln, pflegen und verbessern Anlagen, Ausru¨stungen und Verfahren, sodass alle Aktivitäten sicher und vorschriftsmäßig ablaufen.
  • Sie fu¨hren Optimierungsstudien und detaillierte technische Analysen von bestehenden Anlagen, Systemen und Prozessausru¨stung durch.
  • Sie unterstu¨tzen das Produktionsmanagement-Team dabei, dass die Anlagen, Einrichtungen und Prozessausru¨stungen sicher sind und den gesetzlichen Vorschriften und Unternehmensverfahren entsprechen.


Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium in einer technischen Disziplin (Bachelor, Master)
  • Nachgewiesene Erfolge in Projekten in einer ähnlichen Funktion.
  • Erfahrung mit der Untersuchung und Dokumentation von Anlagen- oder Prozessfehlern und der Durchfu¨hrung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Erfahrung mit GMP und Six Sigma / Business Improvement-Techniken.
  • Nachgewiesene Fähigkeit, zwischen mehreren Aufgaben zu priorisieren und dabei ein hohes Maß an Genauigkeit aufrechtzuerhalten
  • Nachgewiesene Fähigkeit, effektiv auf eigene Initiative zu arbeiten und einen wirksamen Beitrag in einer Teamumgebung zu leisten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (sowohl schriftlich als auch mu¨ndlich)

 


Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Michael Richardson
14466
Chemie
01.06.2024
6 Months plus
Temporary Employment
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de