Medical Science Liaison CH (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
6312 Steinhausen, Schweiz | 
Freelance
Job title: Medical Science Liaison CH (m/w/d)
Industry: Pharma
Skills: Medical Science Liaision
Start of project: 02.01.2024
Duration of the project : 6 Months
Project volume: 6 Month(s) 
Location: 6312 Steinhausen, Schweiz

The Medical Science Liaison (MSL) is a member of a field-based team of scientists. MSLs are responsible for developing and enhancing professional relationships with medical thought leaders involved in various phases of product development. MSLs provide medical information through scientific exchange in a fair-balanced manner and provide clinical/scientific support for the company and the Medical Affairs department at the direction of Medical Affairs management.

This is a field-based position and requires professionals with established personal and scientific creditability to interact with thought leaders and centers of excellence. The position involves travel of more than 50%.

Responsibilities will include:

  • Identify Key Opinion Leaders (KOLs), and establish and maintain scientific relationships with KOLs; connecting KOLs in academic and community centers 

  • Act as primary liaison to investigators interested in developing and performing investigator-initiated research

  • Develop and execute territory plans in alignment with regional and national plans of action (POAs) 

  • Provide clinical presentations and information in response to unsolicited questions (as appropriate) in academic, community, and healthcare provider setting in both group and one-on-one situations

  • Collaborate with the Clinical organization to enhance patient enrolment in clinical trials by identifying appropriate clinical trial sites and interacting with investigators in ongoing studies 

  • Provide scientific support at medical congresses 

  • Provide timely feedback/information on emerging clinical/scientific teams and opportunities to internal stakeholders


Qualifications & Experience 

  • MD, PharmD, PhD, APP, PA, NP with experience in a specific Disease Area or with a broad medical background and relevant pharmaceutical experience 

  • BS degree in scientific and/or medical discipline required; MD, DO, PharmD, MSN or PhD strongly preferred? 

  • 3-5 years clinical or research experience 

  • Background in Gastroenterology or Immunology 

  • Fluent English, German and/or French preferred



Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Bella Iglesias
13798
Pharma
02.01.2024
6 Months
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de