Freelance Senior Power Apps Entwickler (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Remote und nach Bedarf im Raum Frankfurt | 
Freelance
Zu besetzendes Projekt: Freelance Senior Power Apps Entwickler (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: PowerApps, Powershell, Azure Devops etc.
Projektstart: ca. Ende März
Projektdauer: 3 Monate mit Option auf Verlängerung
Auftragsvolumen: ca. 290 Stunden:15-20 Std./Woche - 1-2,5 Tage/Woche

Einsatzort: Remote und zur Einarbeitung vor Ort und ggf. nach Absprache (Raum FFM)

 


Unser Kunde aus dem produzierenden Gewerbe sucht ab sofort einen seniorigen Microsoft Power-Apps Entwickler mit dem Fokus auf PowerShell. Der Kunde möchte in diesem Jahr verschiedene, kleine Apps nach den Anforderungen der Stakeholder entwickelt bekommen.  

 

 

Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung von Apps auf Anforderung des internen Kunden
  • Abbilden von internen Prozessen in entsprechenden Apps 
  • Anforderungen der Stakeholder in den Funktionen umsetzten 
  • Schnittstellenkommunikation mit den Fachbereichen



Qualifikationen:

  • Mehr als ca. 5 Jahre Erfahrung mit:
  • Microsoft Power Apps
  • Azure DevOps (Source Code Verwaltung, Textverwaltung, Freigaben, Workflows)
  • PowerShell
  • Datenanbindungen
  • Datenbanksystemen (Cloud)
  • Transportion von Daten (Cloud)
  • Mircosoft 365 Power Plattform
  • Schulung bestehender Mitarbeiter 
  • Hands-on Kommunikation
  • Front- und Backend
  • Programmierung

 

Nice-To-Have:

  • Erfahrung mit Microsoft Fabrics (früher Synapse)
  •  Erfahrung mit Power BI Plug-Ins


Sprachen: Deutsch und Englisch (mind. eine Sprache fließend)

 

 

 

Ich freue mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz und Stichpunkte, weshalb Sie der perfekte Kandidat sind.

 

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Lara Opladen
14312
Medizintechnik
25.03.2024
3 Monate
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de