Freelance Python/AWS Developer (m/f/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Ingelheim | 
Freelance
Job title: Freelance Python/AWS Developer (m/f/d)
Industry: Pharma
Skills: Python,FastAPI,AWS,Databricks,Kubernetes,MLflow
Start of project: 08.04.2024
Duration of the project : 6 months
Project volume: 1048 hour(s)
Location: Remote and Ingelheim

Tasks:

  • Writing custom code to fix bugs in existing applications or adding features to new applications as needed
  • Communicating with other members of the development team about progress, issues, or changes that need to be made
  • Reviewing code written by other developers for possible bugs or security issues
  • Performing quality assurance testing on applications during development and after release to ensure they work as intended
  • Creating new applications from scratch based on design specifications provided by clients
  • Technical Analyzing of data to identify trends or patterns that could indicate problems with the software or identify opportunities for improvement.
  • Recommending improvements to existing processes and procedures to streamline workflow and increase efficiency
  • Working with designers to create user interfaces that are intuitive and easy to use


Qualifications:

  • Understanding about language models and surrounding capabilities (for example, retrieval-augmented generation, prompt engineering workflows)
  • Strong and proven engineering and coding skills in general
  • Experience with optimizing model deployments and serving of large machine learning models
  • Python: FastAPI, Mlflow, Langchain, boto3, transformers, among others
  • AWS, Databricks, Openshift (Kubernetes)
  • Bonus: additional knowledge of Microsoft Graph API, Copilot plugins and tooling around that

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Aneta Strzelecka
14344
Pharma
08.04.2024
6 Monate
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de