Freelance Projektleitung CAPEX Projekt Pharma (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Großraum München | 
Freelance
Zu besetzendes Projekt: Freelance Projektleitung CAPEX Projekt Pharma (m/w/d)
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Technischer Projektleiter (Engineering),CAPEX (Engineering),Biopharmaceutical,Filling,Finishing
Projektstart: 01.04.24
Projektdauer: 9 Monate
Auftragsvolumen: 1576 Stunde(n) 
Einsatzort: Großraum München

Der Kunde führt eine Machbarkeits- und Konzeptstudie für die Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Herstellung von hochpotenten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten durch.

Aufgaben:

  • Projektleitung für den Aufbau von Produktionskapazitäten im Pharma Bereich mit Fokus auf die Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten sowie Fill & Finish einschl. Lyophilisation
  • Fachliche Koordination des Bauvorhabens und Bauherrenvertretung beginnend mit dem Basic Design
  • Abstimmung mit einer externen Planungsfirma
  • Koordination der verschiedenen Workstreams (z.B. Prozess, Bau, TGA) in Abstimmung mit der Planungsfirma und den Lieferanten
  • Monitoring der Kosten und Termine sowie Erstellung von Fortschrittsberichten für das Management
  • Schnittstellenklärung zwischen internen Stakeholdern, externen Firmen und Behörden
  • Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Projektleiter einschl. Erfahrung mit Leitung von größeren Investitionsprojekten (>50 Mio. EUR) im Pharma- oder Biotechbereich
  • Gutes Vertragsverständnis und Kenntnisse im Bereich Ausschreibung und Vergabe
  • Idealerweise Weiterbildung im Bereich Projektmanagement (z.B. PMI, IPMA)
  • Gute MS-Office- und Sharepoint-Kenntnisse
  • Souveränes Auftreten mit ausgeprägter Kundenorientierung
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern
  • Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen
  • Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Leidenschaft für die Aufgabe
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Christina Sons
14155
Engineering
01.04.24
9 Monate
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de