Freelance Consultant Data Conversion SAP HR SuccessFactors (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Remote | 
Freelance
Job title: Freelance Consultant Data Conversion SAP HR SuccessFactors (m/w/d)
Start of project: 01.03.2024
Duration of the project : 24 months
Project volume: 3600 hours 
Location: Remote and Munich

Tasks:

  • Provide inputs into data conversion strategy and approach.
  • Develop and manage the workstream workplan.
  • Develop data cleansing strategy and plan and develop data dictionary.
  • Coordinates and manages the key activities of Extract, Cleanse, Transform and Data Reconciliation, with a focus on ensuring the quality of the converted data.
  • Comprehends and organizes data needs, organization of data files for integration into SuccessFactors.
  • Conduct pre and post load data verification, maintain data dictionary and data 'lessons learned' at each data iteration, conduct production verification testing, report any risks/issues as early as possible, attend project status meetings.
  • Lead data harmonizing effort in coordination with data owners.
  • Lead the workstream and manage all related tasks, issues, and risks.
  • Provide inputs for the data cutover runsheet & the cutover plan.
  • Identify catch up transactions & Load & validate catch up transactions.
  • Assess risks associated with data conversion and identified and implements potential measures to mitigate them.

Requirements:

  • HR Cloud Solutions know-how, preferably SuccessFactors
  • Proven track of record in complex data migration projects, preferably involving HR data.
  • Experience in successfully managing cross- functional and/or cross-country workstreams in the area of HR Technology and Data Conversion
  • Business-Fluent English
  • Ability to travel based on project needs within Germany or Europe and cross-continental as needed.

Skills:

  • Proficient in analyzing existing data structures and understanding data relationships.
  • Ability to assess data quality and identify anomalies or inconsistencies.
  • Effective communication skills to interact with stakeholders, team members, and other relevant parties.
  • Strong problem-solving skills to address challenges that may arise during the data conversion process.
  • Ability to handle multiple tasks simultaneously and prioritize effectively.
  • Knowledge of data privacy and regulatory compliance requirements to ensure that data conversion activities adhere to relevant laws and standards.
  • Strong orientation to details

 

 


Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Aneta Strzelecka
13888
Pharma
01.03.2024
24 Monate
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de