Clean Utilities Engineer (m/f/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Basel, Schweiz | 
Temporary Employment

Job title: Clean Utilities Engineer (m/f/d)

Industry: Engineering
Skills: Utilities,Engineering,Clean Utilities,Package Ownership

Start of project: 01.11.2023

Duration of the project : 12 Months

Project volume: 1920 Hour(s) 

Location: Basel, Schweiz or Visp, Schweiz

 

Summary: 

 

An exciting opportunity to work with an ambitious, successful well structure engineering service provider, with many projects Pharmaceutical projects in the pipeline.  A strong on-site presence is required however with offices in Basel and Visp, your preference can be met. The firm is predominately German speaking, but English (initial project language), French or Italian are useful for prospective clients.

 

Tasks:

 

Reading of User Requirement/technical Specification

Concept strategy

Design and routing of distribution systems, cost estimation and scheduling

Make pressure calculations

Risk Assessment support

Material take off

Tendering / offer comparison-recommendation of suppliers

Controlling the project costs

Check the 3D designs, working closely with the draftsman and offering support

 

Qualifications:

Knowledge of GMP, including a media consumption strategy in a GMP-regulated environment

Experience with WFI, Nitrogen and chemicals

Key person for your area and responsible for the project success

Good knowledge of MS Office applications is a matter of course for you. CAD knowledge is welcome.

Languages German and English (advantage) Italian and French (useful)

 

 

Berufsbezeichnung: Ingenieur für saubere Energieversorgung (m/w/d)
Branche: Ingenieurwesen
Fertigkeiten: Versorgungsunternehmen,Ingenieurwesen,Saubere Versorgungsunternehmen,Paketeigentümerschaft
Beginn des Projekts: 01.11.2023
Dauer des Projekts: 12 Monate
Projektumfang: 1920 Stunde(n)
Ort: Basel, Schweiz oder Visp, Schweiz

Zusammenfassung:

Eine aufregende Gelegenheit, mit einem ehrgeizigen, erfolgreichen Ingenieurdienstleister für Brunnenbau zusammenzuarbeiten, der viele pharmazeutische Projekte in der Pipeline hat. Eine starke Präsenz vor Ort ist erforderlich, aber mit Büros in Basel und Visp können Ihre Wünsche erfüllt werden. Die Firma ist vorwiegend deutschsprachig, aber Englisch (anfängliche Projektsprache), Französisch oder Italienisch sind für potenzielle Kunden von Vorteil.

Aufgaben:

Lesen von User Requirement/technischer Spezifikation
Konzeptionelle Strategie
Entwurf und Trassierung von Verteilungssystemen, Kostenabschätzung und Terminplanung
Erstellen von Druckberechnungen
Unterstützung bei der Risikobewertung
Materialabnahme
Ausschreibung/Angebotsvergleich/Empfehlung von Lieferanten
Kontrolle der Projektkosten
Prüfen der 3D-Konstruktionen, enge Zusammenarbeit mit dem Konstrukteur und Unterstützung

Qualifikationen:
GMP-Kenntnisse, einschließlich einer Medienverbrauchsstrategie in einer GMP-regulierten Umgebung
Erfahrung mit WFI, Stickstoff und Chemikalien
Schlüsselperson für Ihren Bereich und verantwortlich für den Projekterfolg
Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen sind für Sie selbstverständlich. CAD-Kenntnisse sind erwünscht.
Sprachen Deutsch und Englisch (von Vorteil) Italienisch und Französisch (nützlich)


Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Michael Richardson
13681
Engineering
01.11.2023
12 Months
Temporary Employment
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo(at)adesw.com I www.adesw.de