Senior Azure-Systemarchitekt (agil) (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
München, Deutschland | 
Freelance
Zu besetzendes Projekt: Senior Azure-Systemarchitekt (agil) (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Projektstart: ca. 01.01.2024
Projektdauer: 1. Beauftragung 6 Monate (gesamt 2 Jahre)
Auftragsvolumen: 1. BA: 1038 Stunden - Vollzeit
Einsatzort: Remote und bei Bedarf vor Ort in Bayern

As a System Architect for our Health Data Platform, you define and communicate a shared technical and architectural landscape for an agile release train (ART). You define and align technical integrity, security concepts, and common implementation patterns across multiple products. Close collaboration with product managers and release train engineers will be essential for successful product design and development. Furthermore, your alignment with other system architects ensures integrability across the HDP ecosystem and drives technological excellence.

Das Team besteht aus Deutsch- und Englischsprachigen Release Managern, Produktmanagern und Architekten (=5).

Aufgaben:

  • Plan, define, and design architectural landscape and runway of an Agile Release Train (ART)
  • Work with product managers and release train engineers to determine priorities and capacity allocation
  • Define product architectures & interfaces and align interaction between different products
  • Coordinate technical solutions with other system architects from related agile release trains
  • Coordinate implementation with medical device development and shared IT services across our products
  • Create, manage, and track the progress of technical enablers
  • Support technology & engineering aspects of the program
  • Prepare PI plannings from a technical POV and provide technical context
  • Development of architectural patterns and development standards
  • Define technical KPIs and monitoring designs
  • Technical DRI for external vendor architects
  • Managing backlog


Qualifikationen:

Must-Have: 
- successful working experience in architecture roles of agile organizations
Minimum of 5+ years as solution or system architect building digital products from concept to launch
Strong communication and leadership skills in key software engineering positions
- Azure DevOps
Cloud & hybrid software development (Azure)
- SafE Erfahrung
- Erfahrung mit Projekten, in denen mind. 50 Personen involviert waren


Nice-to-have:
- Erfahrung in Branchen, wie: Healthcare, Medtech, Life Science
- Dicom Erfahrung
- experience in medical software development
- FHIR


Sprachen:
- Deutsch & Englisch verhandlungssicher
 

Wenn das Projekt für Sie interessant klingt, freue ich mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz, Ihre Verfügbarkeit und ein paar Stichpunkte (Bullet Points), weshalb Sie der perfekte Kandidat für das Projekt sind.

 

Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Lara Opladen
13917
Medizintechnik
01.01.2024
6 Monate
Freelance
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de