Accountant (w/m/d)

Dieses Jobangebot ist nicht länger verfügbar.
Starnberg | 
Permanent
Positionstitel: Accountant (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Accounting,Finance
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 75000 bis EUR 85000
Einsatzort: Starnberg

Aufgaben:
  • Sie sind Ansprechpartner bei rechnungslegungstechnischen Fragestellungen der inländischen und ausländischen Tochtergesellschaften und betreuen einzelne Firmen vollumfänglich im gesamten Finanzspektrum.
  • Als SAP Key User stehen Sie den Tochtergesellschaften auch in technischen Fragen bei.
  • Sie wirken bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse und Konzernabschlüsse mit und übernehmen federführend Teile der monatlichen Abschlussarbeiten nach HGB und zukünftig IFRS.
  • Für einzelne Konsolidierungsthemen sind Sie vollumfänglich verantwortlich und behalten hierbei auch stets gesetzliche Neuerungen im Auge.
  • Auch steuerliche Fragestellungen werfen Sie nicht aus der Bahn.
  • Sie gestalten und optimieren interne Arbeitsprozesse und schulen Kollegen und fachfremde Mitarbeiter gerne.
  • Bei Prüfungen durch externe Wirtschaftsprüfer unterstützten Sie und begleiten Sie und stehen als Ansprechpartner für Steuerberater parat.
  • Ad Hoc Analysen zu aktuellen unternehmensbezogenen Themen treiben Ihnen keine Schweißperlen auf die Stirn.

Qualifikationen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Bilanzierung, Konzernrechnungslegung (m/w/d); oder vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Rechnungslegung nach HGB und IFRS, idealerweise in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
  • Sie bringen Erfahrungen im internationalen Umfeld und in der Konsolidierung von Konzernabschlüssen mit.
  • Idealerweise haben Sie Industrieerfahrung und ein tiefes Verständnis der Wertschöpfungskette in einem produzierenden Umfeld.
  • Sie haben bereits erste Erfahrung im Umgang mit SAP FI sowie gängiger Konsolidierungssoftware (SAP EC-CS von Vorteil).
  • Gewissenhaftes, eigenständiges und zielorientiertes Arbeiten in einem familiengeführten Unternehmen ist Ihnen wichtig.
  • Die Anwendung von MS-Office-Produkten, insbesondere Excel ist für Sie selbstverständlich.
Referenznummer:
Branche:
Beginn des Projekts:
Dauer:
Anstellungsart:
Kontakt
Boris Fürstenberg
13867
Medizintechnik
ab sofort
n. A.
Permanent
Rufen Sie uns an!
München
Zürich
Wir freuen uns von dir zu hören!
Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Als Mitglied der Life Science Branche ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch einen direkten Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist dabei von besonderer Bedeutung für uns und deshalb unterstützen wir die Initiative krebskranke Kinder München e.V.  

KONTAKT

Initiative krebskranke Kinder München e.V.  
Belgradstraße 34 I D- 80796 München I Deutschland I  
Tel. 089/ 534026 I Fax 089/ 531782 I  
Mail buero@krebs-bei-kindern.de I www.krebs-bei-kindern.de

APSCo Deutschland

APSCO Deutschland (Association Professional Staffing Companies) ist der deutsche Verband für die Recruitment Industrie. Mitglieder sind internationale und inländische Personalagenturen mit Sitz in Deutschland.  

Der Verband vertritt die Interessen der Mitglieder hinsichtlich Verhaltenskodex und Lobbyismus und hat sich zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des „Personalberaters“ in Deutschland bekannter zu machen.  ARISTO ist Gründungsmitglied von APSCO Deutschland. Unsere Geschäftsführung sitzt im Vertretungssauschuss. 

KONTAKT

APSCo Deutschland GmbH  
Hanauer Landstraße 126-128 I D-60314 Frankfurt am Main I  
Deutschland I Tel. 069/ 50 95 75 591 I  
Mail tremayne.elson@apsco.org I www.apsco.de 

Bundesverband für selbständige Wissensarbeit

Die Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) vereint führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter sowie hierzu assoziierte Partner wie z.B. den Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter.

Der Branchenumsatz mit selbständigen Wissensarbeitern betrug im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro. Im Jahresdurchschnitt besetzen die Allianz-Mitglieder gemeinsam mehr als 20.000 Projekte mit selbständigen Experten. Über 5.000 Kunden, darunter namhafte Dax-Unternehmen, zahlreiche KMUs und Startups sowie Bundesbehörden und andere öffentliche Auftraggeber profitieren von dieser Expertise. 

KONTAKT

Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V.  
Karlplatz 7 | D-10117 Berlin | Deutschland I Tel. 030/ 847 884 100 I  
Fax 030/847 884 299 I Mailinfo@adesw.de I www.adesw.de